«

»

Nov 18

Let’s Play, die 2te – Star Wars

Es gibt ein neues Let’s Play.

Dieses Mal mit einer der 8 Storylines aus Star Wars The Old Republic.
Und wenn möglich mit so viel Zuschauerbeteiligung wie möglich.(Das dürfte sich durch die Art des Spieles etwas einfacher gestalten als bei Mass Effect.)

Ich würde von Anfang an einiges gerne einer Abstimmung im Forum oder Vorschlägen hier überlassen. Also Klasse, Rasse, Ausrichtung in Richtung dunkle oder helle Seite der Macht etc…

 

 

Das Format vom Mass Effect Let’s Play wird erst mal bebehalten und ggf angepasst wenn es sich als unpraktisch erweist.

 

Spielbar sind diese Rassen. (inklusive der Cathar)
Ich hab sie alle freigeschaltet, theoretisch kann man jede Story mit jeder Klasse spielen – praktisch wäre ein reiblütiger Sith als Jedi ein wenig… an den Haaren herbeigezogen. 😉

 

Und diese 8 Klassen und somit eigene Geschichten stehen zur Auswahl:

  • Jedi Knight – Genau das was auf der Verpackung steht. Jedi der den Orden schützen muss und eine Verschwärung eines Sith Lords aufdecken muss.
  • Jedi Consular – Politiker der kämpfen kann. Ruhig und besonnen und hat einen touch von einem Historiker.
  • Smuggler – Han Solo mit noch mehr sass und dummen Sprüchen. Bekommt einen Wookie als Begleiter, schläft sich durch die Galaxis und lacht dabei Imperium und Republik gleichzeitig aus.
  • Trooper – Karriereoffizierin die jüngstes Mitglied in einer Elite-Truppe wird. Und natürlich geht alles schief. Aber dafür hat man eine riesige Kanone dabei.
  • Sith Warrior – Star-Schüler der seine Freizeit damit verbringen darf, Jedi anzupissen, sich politisch hochzuarbeiten und sich über seinen eigenen Meister lustig zu machen.
  • Sith Inquisitor – Ex-Sklavin mit Machtpotenzial, etwas Intrige und jede Menge Archeologische Funde und Vergangenheitsbewältigung.
  • Bounty Hunter – Ein Kopfgeldjäger wie sie im Buche steht. Söldner, Dinge die einen ständig in den Arsch beißen und vorallem: Rache.
  • Imperial Agent – Undercover Missionen, Intrige und Paranoia. Terrorismusbekämpfung und James Bond im Weltall.

 

Persönliche Anmerkung: Die beiden Jedi-Klassen sind m.E. Storytechnisch ziemlich langweilig, ich würde daher eine der anderen 6 Stories bevorzugen.
(Für viel Drama in der Story bieten sich Bounty Hunter oder Trooper an, für viel Humor der Schmuggler und eine nette Version vom Sith Warrior, viel Geheimniskrämerei gibts beim Agenten und der Inquisitor hat eine eher ruhige Storyline.)

Wer sich jeweils eine Minute Kurzinfo über die Klassen lieber als Video anschauen will:

3 Kommentare

  1. Alex

    Sehr schöne Idee 🙂
    Die ME-LP’s hab ich ja leider nicht mitbekommen. Vor allem schön, dass ihr den Schwerpunkt hier auf die Storys legt. Ich hab damals sowohl mit dem Schmuggler als auch dem Inquisitor angefangen. Die Story vom ersteren fand ich super, den Inquisitor schon eher schwach dagegen. Leider konnte mich das Spiel nicht sehr lange fesseln. Hab mit beiden Charakteren gerade mal die Start-Welt verlassen.

    1. Anna

      Ich hab definitiv vor, mich auf die Hauptstory zu konzentrieren und Nebenquests nur so weit wie’s zum weiterleveln nötig ist zu machen. *nick*
      Vom MMO Aspekt ist das Spiel ja nicht sehr viel anders als andere, die Stärke liegt hier eindeutig in den persönlichen Storylines.

      1. Alex

        Sehe ich mit den Storylines ähnlich. Gerade daher überrascht es mich, wie schnell die Begeisterung abebbte, trotz solcher Details wie Multiple-Choice. Bin danach sehr lange bei The Secret World geblieben, das mir von den Storys um Meilen besser gefiel, obwohl es nicht mal Multiple-Choice war. Ich tue mich schwer nicht zu denken, SWTOR hätte da Potenzial verschenkt.
        Wie dem auch sei, ich freu mich auf das LP 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>